Fachmarkthalle, Heiligenhaus, Deutschland

Beim Bau einer Fachmarkthalle in Heiligenhaus (Deutschland), wurden gleich mehrere Anwendungen verschiedener Gewerke mit den zeitsparenden Abhänge- und Befestigungssystemen von Gripple befestigt. Dies verkürzte die Gesamtinstallationszeit der entsprechenden Gewerke um rund drei Wochen und ermöglichte gleichzeitig eine Kostenersparnis von etwa 4 000 €.

14 TAGE

Gesamte Zeitersparnis

15 000 €

Ersparnis Personalkosten

3 939 €

Gesamte Kostenersparnis
  • Gebäudetyp: Fachmarkthalle
  • Gebäudestruktur: Trapezblechdach und Betondecke
  • Art der Installation: Kanäle, Kabeltrassen, Heizung, Kälte und Trinkwasser

Verschiedene Gewerke erzeugen unterschiedliche Bedürfnisse. Gripple hat für alle Anforderungen auf der Baustelle eine passende Lösung, die dem Installateur Zeit und somit Kosten erspart.

Das Verlegen der Kabeltrassen wurde mit einer herkömmlichen Schiene durchgeführt. Diese wurde jedoch nicht wie gewohnt an einer Gewindestange befestigt, sondern an beiden Seiten jeweils mit dem Gripple UniGrip – Zentralausgang befestigt. Die Kabeltrassen mussten sowohl an einem Trapezblechdach als auch an einer Betondecke befestigt werden. Gripple Befestigungssysteme werden als gebrauchsfertige Sets mit entsprechender deckenseitiger Endung an die Baustelle geliefert und sind somit direkt einsatzbereit. Der Kunde wählte in diesem Fall die Gewindeendung M8 für die Betondecke und den Trapezblechhaken für das Trapezblechdach.

Der Installateur im Bereich Lüftung konnte den Einsatz von herkömmlichen Schienen komplett eliminieren. Das Gripple TPZGR wird bei der Montage beidseitig direkt am Lüftungskanal selbst befestigt. Damit einhergehend sind Transport, Lagerung und Zuschnitt der Schienen auf der Baustelle nicht mehr erforderlich. Auch hier wurden die Kanäle an verschiedenen Substraten befestigt und Gripple lieferte jeweils passende deckenseitige Endungen mit den gebrauchsfertigen Sets.

Für das Befestigen der Trinkwasserleitungen kam das Gripple (L)PB Set zum Zuge. Hier wird die Schiene direkt am Beton befestigt. Schließlich werden Universalrohrschellen ganz einfach und schnell auf die vorgefertigte Schiene montiert. Der Vorteil der Universalrohrschelle ist die Multifunktionalität, denn die Schelle ist ganz flexibel für jedes Rohrdurchmesser einsetzbar. Das PB Set lässt sich mithilfe des UniGrip – Zentralausgangs schnell und unkompliziert von der Decke abhängen und kam ebenfalls für das Abhängen von Trinkwasserleitungen zum Einsatz.

Für die Befestigung der Heizungs- und Kälterohrleitungen wurde das innovative UniGrip – Y-Pipe verwendet. Hier liegt der Vorteil vor allem darin, dass das Produkt nur einen Fixpunkt an der Decke hat und dabei gleich zwei Rohrleitungen befestigen kann. Das Unigrip – Y-Pipe ist sowohl mit als auch ohne vormontierter Universalrohrschelle erhältlich. Bei beiden Varianten profitiert der Installateur von einer schnellen Montage. Weiterhin kam für die Montage der Kälterohrleitungen das PB Set zum Einsatz, welches bereits für die Trinkwasserleitungen eingesetzt wurde. Für alle Leitungen im Bereich Kälte wurden seitens Gripple entsprechende Isolierungen (CRUFLEX) ergänzend geliefert.

Elektro

 

 

Dank gebrauchsfertiger Sets mit entsprechender deckenseitiger Endung sowohl für Beton als auch für das Trapezblechdach, konnten wir die Kabeltrassen problemlos und schnell abhängen.”

- Elektroinstallateur -

 

 

  Gripple Lösung Herkömmlich
Materialkosten 6 350 € 2 000 €
Installationszeit (Stunden: Vorbereitung + Montage) 30,5 Stunden 132,17 Stunden
Durchschnittskosten pro Stunde Installationszeit 45 € 45 €
Montagekosten (Personalkosten) 1 372,50 € 5 947,65 €
Gesamtkosten 7 722,50 € 7 947,65 €

 

 

Lüftung

 

 

Diese Variante des Abhängens eliminiert die Verwendung von Schienen komplett. Wir konnten uns Einkauf, Lagerung und Transport    von Schienen komplett sparen.”

- Lüftungsinstallateur -     

 

 

  Gripple Lösung Herkömmlich
Materialkosten 3 000 € 1 592 €
Installationszeit (Stunden: Vorbereitung + Montage) 21,9 Stunden 65,8 Stunden
Durchschnittskosten pro Stunde Installationszeit 45 € 45 €
Montagekosten (Personalkosten) 985,50 € 2 961 €
Gesamtkosten 3 985,50 € 4 553 €

 

 

Rohrleitungen

 

TRINKWASSER
Lösung Gripple Herkömmlich
Materialkosten 2 023 € 1 523 €
Installationszeit (Stunden: Vorbereitung + Montage) 26,18 Stunden 65,03 Stunden
Durchschnittskosten pro Stunde Installationszeit 45 € 45 €
Montagekosten (Personalkosten) 1 178,10 € 2 926,35 €
Gesamtkosten 3 201,10 € 4 449,35 €

 

 

 

HEIZUNG
Lösung Gripple Herkömmlich
Materialkosten 6 025 € 2 046 €
Installationszeit (Stunden: Vorbereitung + Montage) 37,48 Stunden 134,03 Stunden
Durchschnittskosten pro Stunde Installationszeit 45 € 45 €
Montagekosten (Personalkosten) 1 686,60 € 6 031,35 €
Gesamtkosten 7 711,60 € 8 077,35 €

 

 

 

KÄLTELEITUNGEN
Lösung Gripple Herkömmlich
Materialkosten 2 831 € 2 005 €
Installationszeit (Stunden: Vorbereitung + Montage) 18,33 Stunden 70,73 Stunden
Durchschnittskosten pro Stunde Installationszeit 45 € 45 €
Montagekosten (Personalkosten) 825,85 € 3 182,85 €
Gesamtkosten 3 655,85 € 5 187,85 €

 

 

Kontaktieren Sie noch heute Ihren Gripple Ansprechpartner, um Ihre aktuellen Projekte zu besprechen und Kosten zu sparen. 

Herunterladen
Tags: Bauwesen, Corporate, Events

Featured Products

Warum Gripple verwenden?

  • Erhebliche Zeit- und Kosteneinsparungen bei Ihrem Projekt
  • Komplette, externe Lösungen, die Gesundheits- und Sicherheitsbedenken minimieren
  • Innovative, patentierte Lösungen, die von einem internen Team von Ingenieuren entwickelt wurden
  • Deutliche Reduzierung von Verpackung, Fahrzeugbewegungen und CO2-Ausstoß
  • Eine Reihe von Dienstleistungen in jeder Phase Ihres Projekts, die von unserem technischen Team bereitgestellt werden.