Die « Gripple Christmas Challenge » - wenn die weihnachtliche Dekoration im Büro viral geht.

We’ve detected that you’re located in Germany. You can choose to view this site in a different language by clicking here.

Close
+49 (0)700 95 44 95 11   |   deinfo@gripple.com German
Die « Gripple Christmas Challenge » - wenn die weihnachtliche Dekoration im Büro viral geht.

Die « Gripple Christmas Challenge » - wenn die weihnachtliche Dekoration im Büro viral geht.

Wie wäre es, wenn wir einen Weihnachtsdekorationswettbewerb in den Büros starten? Das Kulturphänomen aus Amerika und Kanada wurde von einigen Gripple Mitarbeitenden in das Büro von Gripple Europe getragen und hat die verschiedenen Abteilungen in Kürze in weihnachtliche Stimmung versetzt – es war ein voller Erfolg.

In nur wenigen Tagen wurden die Büros in ein einziges weihnachtliches Wunderland verwandelt. Dabei wurde der Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt und alle Mitarbeitenden wetteiferten mit Einfallsreichtum um die Dekoration der Büros. Kunterbunte Girlanden, weihnachtliche Tannen und riesige Plüsch-Teddys nahmen ihre Plätze ein.

  

Während die Technik- und Logistikabteilung jeweils sogar Gripple Produkte mit in deren Dekoration eingebunden haben, konzentrierte sich die Buchhaltung auf handgefertigte Dekorationen mit viel Liebe zum Detail. Den Feierabend nutzen die Mitarbeitenden für ideenreiche Brainstormings und die Umsetzung der daraus entstandenen Ideen – der Teamgeist, der ohnehin für Gripple steht, war in diesen Tagen einmal mehr deutlich spürbar.

Die Vertriebs- und Marketingabteilungen haben eine besonders gemütliche Atmosphäre geschaffen und das Motto „Weihnachten vor dem Kamin“ aufgegriffen. Hier hatte man sofort das Verlangen nach würzigem Tee oder heißer Schokolade mit „Bredele“ – eine typische elsässiche Spezialität zu Weihnachten.

Besonders nordische Stimmung hat das französische und deutsche Verkaufsteam bereitet: Die Weihnachtslokomotive von Santa Claus, die ihren Ursprung in Lappland hat, hatte nun auch eine Haltestation in Obernai und Apres-Ski konnte man mit den Kollegen des deutschen Verkaufsteams am besten zusammen mit Jägermeister feiern.

Die Reise durch das weihnachtliche Wunderland im Büro endet bei der Verkaufsabteilung für Benelux und beim Team für Landwirtschaft und Wein-, Obst-, und Zaunbau. Hier darf man die romantischen und handgefertigten Dekorationselemente bestaunen oder sich im Spielzeugladen des Weihnachtsmannes frohlockend an seine eigene Kindheit zurückerinnern.

Letztendlich war jede Abteilung auf ihre eigene Weise an Kreativität nicht zu überbieten – die weihnachtliche Magie schwebte wie ein fröhlicher Begleiter durch die Büros. Der größte Gewinn aber ist der Zusammenhalt und Ehrgeiz, der die Teams ergriffen hat und 2019 sehr glorreich zu Ende gehen lässt.

Kommen auch Sie vorbei uns besuchen Sie unser vielseitiges Weihnachtsdorf – lassen Sie uns wissen, was Sie davon halten.

 

 

Online seit 13/12/2019.

Teilen: Print Email to a friend Find us on Facebook Follow us on Twitter Watch us on Youtube Join us on Linked In Add us on Google Plus
< Zurück
Gripple have been awarded the Queens Award