Das Fast Trak, Produkt des Bauwesens 2018

We’ve detected that you’re located in Germany. You can choose to view this site in a different language by clicking here.

Close
+49 (0)700 95 44 95 11   |   deinfo@gripple.com German
Das Fast Trak, Produkt des Bauwesens 2018

Das Fast Trak, Produkt des Bauwesens 2018

Fast Trak, schnelle und innovative Gripple Lösung zur Abhängung von Kabeltragsystemen, Lüftungskanälen, Rohrleitungen usw., wurde gerade in der Kategorie „technische Ausstattung“ von einer Fachjury zum Produkt des Bauwesens 2018 gewählt. Bei der Preisverleihung am 1. Februar im Grand Hotel Intercontinental Opéra in Paris war der Geschäftsführer Denis Anthoni in Begleitung von Aurélie und Carine, zwei Außendienstmitarbeiterinnen, anwesend. Die Firma Gripple erhält damit die 3. Auszeichnung in drei Jahren für seine innovativen Produkte.

 

Die Wahl zum Produkt des Bauwesens wird seit 6 Jahren von SAGERET in Partnerschaft mit der SMABTP und der Zeitschrift « Bâtiment Artisanal » veranstaltet. Jedes Jahr im Januar werden die bemerkenswertesten Materialien im Bauwesen ausgezeichnet. Die Wahl beruht auf einer Online-Befragung von 250 000 Unternehmen und 30 000 Entscheidern (Architekten, Planer, Innenarchitekten, Ökonomen…). Sie bewerten die vorgestellten Produkte anhand verschiedener Kriterien.

Ständig motiviert durch den Wunsch einfache, konkrete und technisch effiziente Lösungen für Baustellen zu bieten, hat sich Gripple dazu verpflichtet, immer innovativere, schnellere und leistungsfähige Produkte zu entwickeln. So ist das Fast Trak entstanden; eine stabile und gebrauchsfertige Lösung für enge Deckenräume zur Abhängung von Kabeltragsystemen, Lüftungskanälen, Rohrleitungen usw. Mit dieser neuen Lösung, decken die Gripple Systeme alle technischen Bedürfnisse auf Baustellen ab.

Das innovative an dieser Lösung ist die schnelle Installation (bis zu 6-Mal schneller als herkömmliche Lösungen), die einfache Montage (kein Zuschnitt, kein Werkzeug, einfaches Ausmessen dank vorhandener Markierungen), die praktische Handhabung (integrierter Griff und einfache Lagerung) und nicht zuletzt der Umweltfaktor (kein Abfall und minimale Verpackung).

 

Erfahren Sie mehr zum Fast Trak: Video

Vergleich FAST TRACK V/S HERKÖMMLICHE LÖSUNG: Video Methodenvergleich

 

ÜBER GRIPPLE:

Das Unternehmen Gripple wurde 1989 in England durch die Erfindung des Drahtspanners und -verbinders für den Zaunbau gegründet. Der Durchbruch gelingt 1998 mit der Einführung eines einfachen und schnellen Drahtseilabhänge- und Befestigungssystems für das Bauwesen. Seitdem ist Gripple Marktführer in der Herstellung von Drahtspannern und –verbindern sowie Drahtseilabhängesystemen für Landwirtschaft und Bauwesen weltweit. Der Hauptsitz befindet sich in Sheffield (England). Gripple beschäftigt mehr als 600 Mitarbeiter weltweit und hat mehr als 600 Millionen seiner Systeme verkauft – ein Umsatz von ca. 80 M€. Der europäische Sitz liegt in Obernai und beschäftigt 135 Mitarbeiter. www.gripple.com

 

PRESSEKONTAKT:

Chloe Joho +33 (0)3 68 00 22 41 – c.joho@gripple.com

Eve E. Levanen +33 (06)6 17 01 09 26 -  eve.elisabeth.levanen@gmail.com

Online seit 12/02/2018.

Teilen: Print Email to a friend Find us on Facebook Follow us on Twitter Watch us on Youtube Join us on Linked In Add us on Google Plus
< Zurück
Gripple have been awarded the Queens Award